Haus am See „Anita“

Die Region rund um Biersdorf in der Eifel


Nicht weit von unserem Haus beginnt der fünf Kilometer lange Uferrundweg um den Stausee Bitburg.

Region1   Region2

Die Region:

Der im schönen Tal der Prüm gelegene Stausee Bitburg in Biersdorf am See ist Ausgangspunkt für Wanderungen und Radtouren und eignet sich auch zum Tretbootfahren, Rudern und Angeln.
Die Uferpromenade lädt zu Spaziergängen ein. Die Seeterrasse mit Gastronomie erreichen Sie in wenigen Minuten zu Fuß.

Das nahegelegene Dorint-Hotel mit Wellnessbereich, Bade- und Saunalandschaft sowie Bit-Stube und Restaurant können Sie als Gast gerne besuchen.

In Biersdorf gibt es Cafes, Pizzeria, Restaurants, Landgasthöfe sowie eine Bäckerei.

Die nächstgelegene Kleinstadt Bitburg, ca. 10 km entfernt, bietet neben Lebensmittelgeschäften, Fußgängerzone mit Modegeschäften, Apotheken, Ärzten, Restaurants auch zahlreiche Freizeitmöglichkeiten.

 

Für Ausflüge bieten sich in der Nähe folgende Ziele an:

Bitburg
Im Jahr 2015 feiert die Stadt Bitburg das 1300-jährige Jubiläum ihrer ersten urkundlichen Erwähnung. Zu diesem Anlass sind einige besondere Veranstaltungen geplant.
Weitere Informationen unter www.eifel-direkt.de

Trier
Die mehr als 2000 Jahre alte Römerstadt an der Mosel ist die älteste Stadt Deutschlands und zählt mit ihren zahlreichen römischen und mittelalterlichen Bauwerken zu den schönsten Städten Deutschlands. Sehenswertes: Amphitheater, Kaiserthermen, Porta Nigra, Trierer Dom, Kurfürstliches Palais.
Luxemburg
Das kleine Großherzogtum im Westen der Eifel wartet mit französisch geprägtem Charme auf. Landschaftlich eng mit der Eifel verbunden, finden sich hier zahlreiche attraktive Ausflugsziele.
Mosel
Die Mosel hat in der ganzen Welt einen hervorragenden Ruf für ihre Weine. Zahlreiche historische Orte präsentieren eine aussergewöhnliche Weinkulturlandschaft.

Maare
Die Maare sind die bekanntesten und schönsten Seen der Eifel, die vulkanischen Ursprungs sind. Besonders interessant ist das Maarmuseum in Manderscheid und das Vulkanmuseum in Daun.